Flugzeuginformationen – Airbus A350   

Erleben Sie, wie Delta internationales Reisen an Bord des Airbus A350 neu definiert. Unser neuestes Flugzeug bietet zahlreiche Vorzüge und moderne Funktionen, die dafür sorgen, dass unsere gemeinsamen Kunden sich in jeder Reiseklasse wie zu Hause fühlen. 

Delta One® Suite

Die preisgekrönten Delta One Suiten bieten bis zu 32 Passagieren ein privates, persönliches Erlebnis: Jede Suite ist mit einer vollflächigen Tür ausgestattet, um maximale Privatsphäre und höchsten Komfort zu gewährleisten. Jede Suite ist mit einem Flachbettsitz mit Direktzugang zum Gang sowie mehr Stauraum für persönliche Gegenstände, größeren Bildschirmen für das Unterhaltungsprogramm an Bord und verbesserten Komfortkissen mit Memory-Schaum ausgestattet.

Delta Premium Select

Bei Delta Premium Select dreht sich alles um persönlichen Komfort: mehr Platz durch 96,5 cm Abstand, eine Sitzbreite von 47 cm, rund 18 cm Sitzneigung und an die persönlichen Vorlieben anpassbare Fuß- und Kopfstützen. Unsere Kunden kommen dank der verbesserten Kissen, Decken und Amenity-Kits, die alle für einen entspannten Flug notwendigen Gegenstände enthalten, ausgeruht an.

Main Cabin

In die Rückenlehne des Vordersitzes sind HD-Bildschirme für das kostenlose Unterhaltungsprogramm an Bord eingebaut; außerdem gibt es in jeder Reihe im Sitz integrierte Steckdosen und große Überkopfgepäckfächer. Außerdem bietet der A350 größere Fenster und optimierte Einstellungen für den Kabinendruck, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit, damit sich die Passagiere nach einem Langstreckenflug erfrischter fühlen.

WLAN-Zugang

Das Flugzeug ist mit 2Ku-High-Speed-Internetzugang ausgestattet. Kunden haben an Bord Zugriff auf kostenlose Messenger-Nutzung über iMessage, WhatsApp und Facebook Messenger.

Wo der neue Airbus 350 zum Einsatz kommt 

Freuen Sie sich auf Flüge an Bord des A350 zwischen:

  • Atlanta (ATL) und Seoul-Incheon (ICN)
  • Detroit (DTW) und Amsterdam (AMS)
  • Detroit (DTW) und Seoul-Incheon (ICN)
  • Detroit (DTW) und Tokio-Narita (NRT)
  • Detroit (DTW) und Peking (PEK)
  • Detroit (DTW) und Shanghai (PVG)
  • Los Angeles (LAX) und Shanghai (PVG) ab dem 2. Juli 2018

Weitere Informationen zum neuen Airbus A350 finden Sie auf delta.com.

 
Zum Aufrufen von Delta Professional empfehlen wir die Verwendung einer der folgenden unterstützten Browser. Die Verwendung eines älteren oder nicht kompatiblen Browsers könnte zu einem weniger angenehmen Nutzererlebnis führen.