Zusätzlicher Sitzplatz – persönlicher Komfort   

Für besonderen Komfort an Bord können Passagiere einen zusätzlichen Sitzplatz buchen. Reisebüromitarbeiter können die folgenden Informationen als Richtlinie für die Buchung eines zusätzlichen Sitzplatzes für mehr Komfort auf von Delta durchgeführten Flügen verwenden. Bei allen anderen Buchungen und für zusätzliche Informationen zur Buchung eines zusätzlichen Sitzplatzes wenden sich Reisebüromitarbeiter bitte an den Global Sales Support oder die Delta Reservierungszentrale.

Allgemeine Informationen

Passagiere, die einen erweiterten Sicherheitsgurt benötigen oder die Armlehne nicht hinunterklappen können, sind nicht verpflichtet, einen zusätzlichen Sitzplatz zu buchen. Sollten sie jedoch einen anderen Passagier behindern, können sie aufgefordert werden, zu einem anderen Sitz mit mehr Platz zu wechseln oder, im Falle eines ausgebuchten Fluges, einen späteren Flug zu nehmen, auf dem freie Sitzplätze verfügbar sind.

Um diese Situation zu vermeiden und für den persönlichen Komfort der Passagiere, empfiehlt Delta die Buchung eines zusätzlichen Sitzplatzes.

Hinweis: Delta hat das Recht, für alle belegten Plätze eine Bezahlung zu fordern.

Anlegen einer neuen Reservierung, um einen zusätzlichen Sitzplatz zu buchen

Buchung eines zusätzlichen Sitzplatzes für den persönlichen Komfort eines Passagiers:

  • Erstellen Sie den neuen Passenger Name Record (PNR) mit dem Nachnamen des Passagiers und geben Sie „EXST“ als Vornamen für den zusätzlichen Sitzplatz ein.

  • Geben Sie die Passenger Type Codes (PTC) ein, um die Anzahl der gewünschten Plätze abzugleichen. Verwenden Sie für den Sitz des Passagiers „ADT“ und für die zusätzlichen Sitze „OTS“ oder den vom GDS geforderten PTC.

  • Geben Sie die SFPD-Informationen für den zusätzlichen Sitz an (Geschlecht und Geburtsdatum sollten mit denen des Passagiers übereinstimmen).

  • Weisen Sie nebeneinanderliegende Sitzplätze zu.

  • Fügen Sie die entsprechenden Vermerke für die Ticket-Ausstellung hinzu und fügen Sie für PTC A den folgenden Text hinzu:

    • IN CONJ W/TKT SMITH/EXST (NACHNAME DES PASSAGIERS/„EXST“ ALS VORNAME)
       
  • Fügen Sie die entsprechenden Vermerke für die Ticket-Ausstellung hinzu und fügen Sie für PTC B den folgenden Text hinzu:

    • IN CONJ W/TKT SMITH/JOSEPH (NACHNAME/VORNAME DES PASSAGIERS)
       
  • Fügen Sie einen Special Service Request (SSR) für den PTC B (Zusätzlicher Sitzplatz für einen Passagier) hinzu und geben Sie den Namen des Passagiers in das Feld für die freie Beschreibung ein:

    • SSR EXST DL SMITH/JOSEPH

Hinweis: Die GDS-Einträge für die PTC- und SSR-Felder können variieren. Bitte wenden Sie sich an Ihren GDS-Helpdesk, um Hilfe zu erhalten. Bei allen anderen Fragen wenden Sie sich bitte an den Global Sales Support oder die Delta Reservierungszentrale.

Zusätzliche Informationen

„Basic Economy“-Tarife

„Basic Economy“-Tarife dürfen nicht für den Kauf eines Tickets für einen zusätzlichen Sitzplatz verwendet werden, da eine Sitzplatzzuweisung erforderlich ist und „Basic Economy“-Tarife keine erweiterte Sitzplatzzuweisung zulassen.

Änderung einer Buchung

Die ASC (Administrative Service Charge, administrative Service-Gebühr) für die Änderung einer Buchung wird nur für das reguläre Ticket des Passagiers erhoben, nicht für den zusätzlichen Sitzplatz.

Vollständig ungenutztes Ticket

Bei vollständig ungenutzten und nicht erstattungsfähigen Tickets kann der Wert des Tickets für den zusätzlichen Sitzplatz nur für ein neues Ticket auf den Namen des Passagiers angerechnet werden. Das Ticket für den zusätzlichen Sitzplatz ist nicht übertragbar.

Gepäck

Die Mitnahme von Handgepäck ist NUR für den Passagier zulässig und NICHT für den zusätzlichen Sitzplatz. Wenn ein Passagier einen zusätzlichen Sitzplatz erwirbt, stehen ihm für jedes Ticket/jeden Sitzplatz die geltenden Mengen für aufgegebenes Gepäck zu, außerdem gelten dieselben Beschränkungen.

Sitzplatzreservierungen

Weisen Sie, wann immer es möglich ist, benachbarte Sitze zu, die direkt nebeneinander liegen, es sei denn dass noch ein weiterer Passagier mitreist.

Hinweis: Ordnen Sie keine Plätze in der Ausgangsreihe zu. Sitzplätze in der Reihe mit dem Notausgang haben keine beweglichen Armlehnen und Gurtverlängerungen sind in der Ausgangsreihe nicht zulässig.

Wenden Sie sich an den Global Sales Support oder die Delta-Reservierungsabteilung, wenn Sie Hilfe beim Reservieren zweier nebeneinanderliegender Sitzplätze benötigen.

SkyMiles

Kostenlose Upgrades

Wenn ein Medallion-Mitglied auf die Warteliste für ein kostenloses Medallion-Upgrade gesetzt werden möchte, muss der PNR aufgeteilt werden. Wenden Sie sich dazu an den Global Sales Support oder Deltas Reservierungsabteilung.

Bitte teilen Sie dem Medallion-Mitglied mit, dass es keine Rückerstattungen für den zusätzlichen Sitzplatz gibt, wenn ein nicht erstattungsfähiger Tarif verwendet wird und das kostenlose Upgrade nicht durchgeführt wird.

SkyMiles-Prämien

Für einen zusätzlichen Sitzplatz können auch SkyMiles-Prämien eingelöst werden.

SkyMiles-Guthaben

Beim Erwerb eines Tickets für einen zusätzlichen Sitzplatz werden nicht automatisch Meilen gesammelt, sie müssen stattdessen nach dem Flug vom SkyMiles-Mitglied angefordert werden. Bitte wenden Sie sich an den Delta Sales Support oder die Delta-Reservierungsabteilung, um weitere Informationen und Unterstützung zu erhalten.

 

Richtlinie unserer transatlantischen Joint-Venture-Partner

Wenn Sie einen Extrasitzplatz reservieren, beachten Sie bitte, dass PNRs mit einer Kombination aus von DL und AF oder KL durchgeführten Flügen nicht gestattet sind.

Für Hilfe bei der Buchung von Extrasitzplätzen bei anderen Fluggesellschaften als Delta kontaktieren Sie bitte den Delta Sales Support oder die  Delta-Reservierungsabteilung .

 

23/08/18

 
Zum Aufrufen von Delta Professional empfehlen wir die Verwendung einer der folgenden unterstützten Browser. Die Verwendung eines älteren oder nicht kompatiblen Browsers könnte zu einem weniger angenehmen Nutzererlebnis führen.