Delta Comfort+®   


Über Delta Comfort+®

Delta Comfort+ ist in allen Flugzeugen von Delta und Delta Connection mit Zwei-Kabinen-Aufteilung verfügbar.

Delta Comfort+ Tarife werden in der „W“-Klasse gebucht.

Kunden von Delta Comfort+ genießen:

  • Mehr Beinfreiheit und auf ausgewählten längeren Flügen stärkere Sitzneigung

  • Premium-Snacks und gratis Starbucks®-Kaffee, Bier, Wein und Spirituosen auf den meisten Flügen*

  • Sitzplatz weiter vorne im Flugzeug, sodass die Passagiere zu den Ersten gehören, die das Flugzeug verlassen

  • Sky Priority®-Boarding und zugewiesener Stauraum über dem Sitzplatz sorgen dafür, dass die Kunden zuerst an Bord gehen und bequem Platz für ihr Gepäck finden**

  • WLAN, sofern verfügbar

  • Kostenlose/s Kissen, Decke und Schlafset auf bestimmten Transkontinental- und internationalen Langstreckenflügen

  • Kostenlose/s Kissen und Decke auf Anfrage auf anderen Flügen

* Auf Flügen über Strecken von mehr als 900 Meilen und auf ausgewählten Strecken sind Premium-Snacks erhältlich. Starbucks-Kaffee, Bier, Wein und Spirituosen sind auf Flügen über Strecken von mehr als 250 Meilen verfügbar. Der Konsum der kostenlosen alkoholischen Getränke ist Personen im Alter von mindestens 21 Jahren vorbehalten. Bitte trinken Sie verantwortungsvoll.

** Nur inklusive Boarding. Keine weiteren Sky Priority Zusatzleistungen enthalten. Weitere Programmbestimmungen finden Sie unter delta.com/skypriority. Der zugewiesene Platz in den Staufächern über den Sitzen kann je nach Flugkapazität nicht garantiert werden.

Umfassende Informationen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter delta.com/comfortplus.

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Kaufvorgang bei Delta Comfort+®

Delta bietet Kaufoptionen für Tarife und Sitzplatzzusätze für Delta Comfort+ an.  In den meisten Märkten stehen die Tarife, so wie unten angegeben, zur Verfügung. Kunden aller Märkte können Premiumprodukte wie Delta Comfort+ als Sitzplatzzusatz für die gesamte Strecke oder einen Teil der Strecke erwerben. Zusätzliche Kaufoptionen bauen auf dem innovativen Markentarifprogramm der Fluggesellschaft auf, welches Kunden mehr Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten bei der Planung ihrer Reise gibt.

 


Delta Comfort+® als Tarif- oder Zusatzprodukt

Delta Comfort+ ist als Tarifprodukt und/oder Zusatzprodukt in folgenden Märkten verfügbar:

Markt

Als Tarifkauf verfügbar?

Als Sitzplatzzusatz* verfügbar?

Innerhalb der 50 Bundesstaaten der USA

Ja

Ja

Zwischen den 50 Bundesstaaten der USA und Kanada, Mexiko, der Karibik, Mittel- und Südamerika oder der Asien-Pazifik-Region

Ja

Ja

Innerhalb der Asien-Pazifik-Region

Ja

Ja

Zwischen der Asien-Pazifik-Region und Lateinamerika oder der Karibik

Ja

Ja

Verbindung von den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada oder Mexiko nach Europa (inklusive Vereinigtes Königreich),

Ja

Ja

Verbindung von Europa (inklusive Vereinigtes Königreich) in die 50 Bundesstaaten der USA bzw. nach Kanada oder Mexiko
 

Ja

Ja

Verbindung vom Vereinigten Königreich in die 50 Bundesstaaten der USA bzw. nach Kanada oder Mexiko

Nein

Ja

Von Delta durchgeführte Flüge zwischen den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada oder Mexiko und bestimmten Städten in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV)

z. B. LAX-DL–JFK-DL–ACC 

z. B. ACC-DL–JFK-DL–LAX 

Ja

Ja

Zwischen dem restlichen Afrika, dem Nahen Osten oder Indien und den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada oder Mexiko, sofern eine Verbindung zu einer anderen Fluggesellschaft besteht.
Beispiele:
DEL-9W–AMS-DL–JFK
ATL-DL–CDG-KQ–DAR
DEL-KL–AMS-DL–JFK
ATL-DL–CDG-AF–JRO

Nein

Ja

 


 

 

Delta zugewiesene und von Delta durchgeführte Flüge zwischen den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada oder Mexiko und bestimmten Städten in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV)
Beispiele:
LAX-DL–JFK-DL–TLV
JNB-DL–ATL

Ja

Ja

* Gilt für Flüge mit Delta-Designator/von Delta durchgeführte Flüge.

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Delta Comfort+ als Tarifprodukt

Delta Comfort+ Tarife können in allen gängigen GDS angezeigt und verkauft werden. Delta Comfort+ bietet folgende Vorteile:·       

  • Die Möglichkeit Unternehmens-Ticket-Designators, zugehörige Rabatte, Prioritäts- und Belohnungsvorteile für folgende Märkte zu nutzen: In den 50 US-Bundesstaaten, Kanada, dem Asien-Pazifik-Raum, Lateinamerika, der Karibik, Südamerika, Europa sowie in bestimmten Städte in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV). Ohne Verkaufsstellen in Europa.
  • Anreize und Provisionen von Reisebüros sind gegebenenfalls leicht auf Delta Comfort+ Tarife zu übertragen.
  • Mit Ausnahme von in Europa verkauften Tickets gelten für die 50 US-Bundesstaaten, Kanada, den Asien-Pazifik-Raum, Lateinamerika, die Karibik, Südamerika, Europa und bestimmte Städte in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV) Rabatte für die jeweilige Tarifklasse (erster Buchstabe des Fare Basis Codes). Bestehende Vereinbarungen müssen nicht geändert werden.
  • Verbesserte Arbeitsabläufe, da kein separates Ticket mehr ausgestellt und keine Gebührentransaktionen bearbeitet werden müssen.

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Ermittlungsvorgang von Delta Comfort+® als Tarifprodukt in einem GDS
  • Delta Comfort+ Tarife können in den meisten GDS genauso wie andere Tarife angezeigt und verkauft werden. Reisebüros können die vollständigen Tarifregeln und Einzelheiten zu Delta Comfort+ Tarifen in den Tarifanzeigen des GDS abrufen.
  • Delta Comfort+ Tarife in den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada, im Asien-Pazifik-Raum, Lateinamerika, der Karibik, Südamerika, Europa sowie im Falle von bestimmten Städten in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV) nutzen mit Ausnahme von Verkaufsstellen im EMEA-Raum Deltas neue Fare Basis Code Struktur. Bei dieser Struktur dient die vorletzte Stelle des Fare Basis Codes als Produktidentifikator, der Kunden die Anwendung spezifischer Ticket Designators für Rabattprogramme ermöglicht.
  • Für PoS in Europa findet Delta Comfort+ als Tarif mit einem statischen Ticket Designator (WCOM) Anwendung, der in diesem Stadium nicht für Unternehmenstarifprogramme genutzt werden kann.  Anreize und Provisionen von Reisebüros können angewendet werden, indem die Ticket Designator des Reisebüros an anderen zulässigen Stellen auf dem Ticket eingetragen werden.

Hinweis: Delta Comfort+ Tarife werden in der „W“-Klasse gebucht.

Produktmarke

Vorletztes Zeichen im Fare Basis Code

Beispiel

In den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada, dem Asien-Pazifik-Raum, Lateinamerika, der Karibik, Südamerika, Europa sowie in bestimmten Städte in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV) und ohne PoS in Europa.

 

C

 

TLX81PCD

Delta Comfort+ (europäische PoS-Tarife)

nicht anwendbar

 Derzeit ermittelt durch Verwendung von

WCOM Ticket Designator

TNNL6NMZ/WCOM 

  • Die Fare Basis Codes beginnen mit einem Inventarbuchstaben der Main Cabin (Q, K, L, U, T, X, V etc.), wobei die Buchungsklasse jedoch stets die „W“-Klasse ist.
  • Australische PoS-Tarife verfügen nun über ein Kennzeichen an der vorletzten Stelle des Fare Basis Code und sind ab sofort für die Verwendung in Discount-Programmen für Firmen erhältlich.

Onlinebuchungstools

Firmenkunden, die ein spezielles Online-Buchungstool verwenden, können beim Einkauf in der Buchungsklasse Premium Economy auf Delta Comfort+ Tarife zugreifen. Hinweis: Für vom Vereinigten Königreich ausgehende Flüge sind keine Delta Comfort+ Tarife erhältlich. Kunden können Main Cabin-Tarife über Drittanbieter erwerben und dann auf delta.com oder telefonisch über den Global Sales Support oder Deltas Reservierungsabteilung Delta Comfort+ als zusätzliches Sitzplatz-Produkt erwerben.  

CSA-Anerkennung von Geschäftsreisen und Anerkennungsboni

  • Mit Ausnahme von PoS im EMEA-Raum erfolgt die CSA-Anerkennung von Geschäftsreisen und Anerkennungsboni in den 50 Bundesstaaten der USA, Kanada, im Asien-Pazifik-Raum, Lateinamerika, der Karibik, Südamerika, Europa und bestimmten Städten in Afrika und dem Nahen Osten (DKR/ACC/LOS/JNB/TLV) automatisch.  
  • Kunden im EMEA-Raum können Anerkennungs- und Priorisierungsvorteile in Anspruch nehmen, indem sie den Ticket Designator ihres Unternehmens in das Tourcodefeld des Tickets eintragen.

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Dual-Inventory-Prüfungsprozess
  • Delta verwendet einen Dual-Inventory-Prüfungsprozess für Delta Comfort+ Tarifprodukte.Die Tarife werden als veröffentlichte Tarife angeboten und die Fare Basis Codes beginnen mit dem Buchstaben der Main Cabin Buchungsklasse (Q, K, L, U, T, X, V etc.), wobei die Delta Comfort+ Buchungsklasse jedoch stets die „W“-Klasse* ist.
  • Damit das Delta Comfort+ Tarifprodukt zum Kauf verfügbar ist, müssen sowohl die FBC-Buchungsklasse als auch die Inventar-Serviceklasse verfügbar sein.

  • Beispiel für einen Delta Comfort+ Tarif:

    • Der zweitletzte Buchstabe in einem Fare Basis Code lautet „C“

    • Gebucht in W-Klasse = „Q“ Fare Basis Code  

    • Es müssen sowohl Klasse „W“ als auch Klasse „Q“ verfügbar sein (Dual-Inventory-Prüfung)

* Die „W“-Klasse von Delta ist eine gültige Klasse, die als Tarif für Delta Comfort+ sowie bei Upgrades eines Kunden zu Delta Comfort+ verwendet wird. SkyMiles-Prämientickets zeigen auch die „S“-Klasse an.


ZURÜCK ZUM SEITENANFANG

Delta Comfort+ Verzichtshilfe

Delta Comfort+ Tarife verwenden bei der Preisfindung für eine Reiseroute einen doppelten Bestand. Unter bestimmten Bedingungen kann der AFKLDL Trade Support qualifizierte Reisebüros bei der Buchung einer Reservierung unterstützen, wenn die Serviceklasse „Main Cabin“ zum Zeitpunkt der Ticketausstellung nicht mehr verfügbar ist.

Delta Comfort+

Um sich für einen Comfort+ Tarif zu qualifizieren, setzt der duale Bestand voraus, dass sowohl der Tarif für die Serviceklasse „Main Cabin“ (z. B. K) als auch der Tarif für die Serviceklasse „Comfort+“ (W) zum Zeitpunkt der Buchung und Ticketausstellung verfügbar sind.

Wenn die angeforderten Klassen zum Zeitpunkt der Buchung verfügbar waren, das Reisebüro aber nicht sofort ein Ticket ausgestellt hat, ist es möglich, dass der Delta Comfort+ Tarif zum Zeitpunkt der Ticketausstellung nicht zum Verkauf steht. Da beide Serviceklassen für den doppelten Bestand (z. B. K und W) nicht mehr verfügbar sind, wird das Ergebnis höchstwahrscheinlich ein höherer Tarif sein, da nur eine höhere Buchungsklasse verfügbar ist (z. B. die Klasse „U“).

In diesem Fall können sich berechtigte Reisebüros an den AFKLDL Trade Support wenden und eine Ausnahmegenehmigung für die Ausstellung des Tickets für den zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen Originalpreis beantragen, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

·        Die Delta Comfort+ Buchung muss auf Delta (006), Air France (057) oder KLM (074) Ticket-Stock ausgestellt werden.

·        Es wurden keine Änderungen am ursprünglichen PNR vorgenommen.

·        Alle Tarifregeln für den Delta Comfort+ Tarif, einschließlich des Vorkaufs, müssen eingehalten werden.

·        Der Tarif ist weiterhin gültig.

·        Das Reisebüro muss den ursprünglichen Tarif zur Ausstellung des Tickets manuell speichern.

 

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Kostenlose Upgrades für SkyMiles Medallion® Mitglieder auf Märkten mit Delta Comfort+ als Tarifprodukt

In Märkten mit Delta Comfort+ als Tarifprodukt erhalten SkyMiles Medallion® Mitglieder nach dem Kauf eines Tickets für die Main Cabin weiterhin kostenlose Upgrades auf Delta Comfort+ (je nach Verfügbarkeit).

  • Diamond und Platinum Medallion Mitglieder erhalten kurze Zeit nach der Ticketausstellung die Berechtigung für ein kostenloses Upgrade auf Delta Comfort+.
  • Gold Medallion Mitglieder erhalten die Berechtigung für ein kostenloses Upgrade auf Delta Comfort+ 72 Stunden (drei Tage) vor Abflug.
  • Silver Medallion Mitglieder sind ab 24 Stunden (1 Tag) vor Abflug zu einem kostenlosen Upgrade auf Delta Comfort+ berechtigt. 

Kostenlose Medallion Upgrades können nun auf mehrere Arten verwaltet werden

1.      Anmeldung zu automatischen, kostenlosen Upgrades: Indem sie in ihrem Profil auf delta.com ihre Flug-Präferenzen aktualisieren, können Medallion Mitglieder sich dafür anmelden, in Zukunft automatisch kostenlose Upgrades zu erhalten. Mitglieder, die sich für automatische Upgrades anmelden, können während des Berechtigungszeitraums jetzt über den Sitzplan auf einen verfügbaren Sitz in der Main Cabin zurückwechseln, um in Delta Comfort+ bestimmte Sitzplätze wie Mittelsitze zu vermeiden.

2.     Abmeldung und Wechsel zu selbst gewählten Sitzplan-Upgrades: Medallion Mitglieder, die sich von den automatischen, kostenlosen Upgrades abmelden, können jetzt während des Berechtigungszeitraums auf delta.com einen verfügbaren* Sitzplatz über den Sitzplan auswählen.

3.      Einstellen der Upgrade-Anmeldepräferenzen nach Flugsegment auf Delta „Meine Reisen“: Melden Sie sich via „Meine Reisen“ an, um einzustellen, dass Upgrades für jedes Flugsegment einzeln verwaltet werden. Delta wird Ihnen bei Verfügbarkeit automatisch einen entsprechenden Sitzplatz zuteilen, sobald Ihr Berechtigungszeitraum für ein bestimmtes Flugsegment beginnt. Die Auswahl hebt bestehende, globale SkyMiles-Einstellungen auf.

* Bei der Nutzung des Sitzplans sehen Medallion Mitglieder eventuell innerhalb ihres Berechtigungsfensters zum Kauf verfügbare Upgrades für die First Class und können sich entscheiden, das Upgrade zu erwerben oder auf den Erhalt ihres kostenlosen Upgrades zu warten (anwendbar, falls diese Sitzplätze noch verfügbar sind).

Hinweis: Dies ist derselbe Prozess, der für die First-Class-Anmeldeoption verwendet wird, wobei Delta Comfort+ standardmäßig diese Option deaktiviert, während sie in der First Class standardmäßig aktiviert ist. Während des Upgrade-Prozesses wird Delta Comfort+ nach Verfügbarkeit zugeteilt. Nach der Bestätigung des Upgrades kann das Reisebüro bzw. der Kunde je nach Verfügbarkeit einen anderen Delta Comfort+ Sitzplatz auswählen.

Richtlinie zu kostenlosen Upgrades für Y-, B- und M-Tarife für SkyMiles Medallion

  • In Märkten mit Delta Comfort+ als Tarifprodukt bieten die Tarife Y, B und M keinen automatischen kostenlosen Zugang zu Delta Comfort+.

  • Delta Medallion Mitglieder, die ein Ticket im Tarif Y, B oder M erworben haben, erhalten, vorbehaltlich der Verfügbarkeit, während des entsprechenden Medallion-Upgrade-Zeitfensters weiterhin kostenlos Zugriff auf Delta Comfort+.

Alle Informationen zu kostenlosen Medallion Upgrades auf Delta Comfort+ sehen Sie im Abschnitt SkyMiles Medallion Vorteile

Upgrade-Benachrichtigung

  • Die „S“-Klasse ist eine gültige Klasse, die als Tarif für Delta Comfort+ sowie bei Upgrades von Kunden auf Delta Comfort+ verwendet wird.

  • Medallion-Mitglieder werden per E-Mail über ihre neue Delta Comfort+ Sitzplatzauswahl benachrichtigt und haben die Möglichkeit, auf einen anderen Delta Comfort+ Sitzplatz (falls verfügbar) zu wechseln.

  • Für von Reisebüros gebuchte PNRs: Bei einem Upgrade wird „S“ die gültige Klasse, wenn ein Kunde ein Upgrade auf Delta Comfort+ erhält (die Klasse „W“ wird weiterhin für bezahlte Preise verwendet; entweder als Tarif oder als zusätzliches Sitzplatz-Produkt). 
  • Folgender Prozess wird angewendet, um das buchende Reisebüro zu benachrichtigen und den PNR zu aktualisieren, wenn ein Kunde über Medallion ein kostenloses Upgrade auf Delta Comfort+ erhält.

    • Das GDS erhält eine HX-Mitteilung im Flugsegment der alten Klasse.

    • Das aktualisierte Flugsegment wird in eine S-Klasse umgebucht und zeigt je nach GDS entweder eine „TK“- oder „KK“-Statusmitteilung an.    

Der PNR wird mit einer SSR versehen, um anzuzeigen, dass der Kunde ein Upgrade erhalten hat und dass kein neues Ticket vom Reisebüro ausgestellt werden muss. Beispiel: SSR OTHS 1P 268W18NOVATL – ELITE UPG CONFMD NO TKT REISSUE REQ 

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Delta Comfort+® als Sitzplatzzusatz

Kunden von Delta, auch jene, die ihre Tickets über Reisebüros gekauft haben, können nun Premiumprodukte wie Delta Comfort+ für die gesamte Reise, oder auch nur Teilstrecken davon, in Form eines Zusatzkaufs (Add-on) erwerben – so können sie ihr bevorstehendes Reiseerlebnis noch weiter individualisieren. Kunden können dafür eine andere Zahlungsweise verwenden als für den ursprünglichen Ticketkauf.

Nach dem Kauf eines upgrade-berechtigten Tickets können sich Kunden oder Reisebüros bei delta.com anmelden oder die Delta Reservierungszentrale anrufen, um Delta Comfort+ als Add-on oder zusätzlichen Kauf zu erwerben, sofern das Produkt verfügbar ist – unabhängig davon, wo das ursprüngliche Ticket gekauft wurde. Reisebüros können sich hinsichtlich zusätzlicher Käufe zudem mit der Bitte um Unterstützung an den Global Sales Support wenden. 

Kunden können für jedes einzelne Flugsegment ihrer Reise, oder auch für die gesamte Reise, ein Premiumprodukt auswählen und für die Transaktion dieselbe oder auch eine unterschiedliche Zahlungsart nutzen. 

Im Übrigen behalten Reisebüros weiterhin die Kontrolle über die Tickets, wenn die Kunden nach dem Kauf Upgrades vornehmen.

Upgradeberechtigte Tickets und Flugabschnitte müssen folgende Merkmale erfüllen:

  • Delta Ticket-Stock mit 006 beginnend
  • Der Flugabschnitt, für den ein zusätzliches Upgrade erwünscht ist, wird von Delta vermarktet und durchgeführt
  • Ticket wurde via Tarif oder SkyMiles-Prämieneinlösung erworben

Es bestehen einige Einschränkungen bei der Berechtigung zu einem Upgrade; unter anderem folgende:

  • PNRs, an denen Delta-Flugplanänderungen vorgenommen wurden
  • Basic Economy Tickets
  • Gruppen-PNRs
  • PNRs mit besonderen Serviceanforderungen für unbegleitete Minderjährige, Kleinkinder oder Haustiere in der Kabine
  • Durch Einlösung von SkyBonus-Punkten erworbene Tickets
  • Abflug- oder Zielflughafen ist Buenos Aires in Argentinien (EZE)
  • Verkaufsort ist Venezuela (VE) und/oder Währung ist venezolanischer Bolivar (VEF)

Zusätzliche Kaufoptionen unterliegen der Verfügbarkeit und es kann sein, dass sie nicht immer für alle Kunden erhältlich sind.

Delta Comfort+ als Sitzplatzprodukt ist nicht via GDS zum Kauf verfügbar. Zusatzfunktionen sind auf delta.com, über Deltas Reservierungsabteilung oder den Global Sales Support verfügbar.

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG


Änderungen oder Rückerstattungen zu Delta Comfort+

Erworbene Delta Comfort+ Sitzplatz-Produkte sind nicht erstattungsfähig. Kunden können ihre Sitzplatzauswahl innerhalb ihrer gekauften Sitzplatzart kostenlos ändern.

Bei Delta Comfort+ als Tarifprodukt lesen Sie sich bitte die anwendbare Tarifbestimmung für Informationen zu freiwilligen Änderungen an der Reiseroute durch.


Gruppenbuchungen und Delta Comfort+ Tarife

Delta Comfort+ Tarife sind für Gruppenbuchungen auf von Delta durchgeführten Flügen in ausgewählten Märkten erhältlich. Bei Ticketausstellung in Europa (inklusive Vereinigtes Königreich) sind Gruppenbuchungen nicht verfügbar. 


Weitere Informationen

Hier sehen Sie eine Liste aller verfügbaren Service-Leistungen mit dem Zugriff auf Produkte der Marke Delta, einschließlich Delta Comfort+.

Liste mit häufig gestellten Fragen über Delta Comfort+ aufrufen.

Bei Fragen zum neuen Delta Comfort+ als Tarifprodukt lesen Sie sich bitte die entsprechende Tarifbestimmung durch oder wenden Sie sich an den Delta Sales Support oder Ihren GDS-Helpdesk.

Aktualisiert am 12. Oktober 2018

 
Zum Aufrufen von Delta Professional empfehlen wir die Verwendung einer der folgenden unterstützten Browser. Die Verwendung eines älteren oder nicht kompatiblen Browsers könnte zu einem weniger angenehmen Nutzererlebnis führen.